...spielend lernen mit Freunden

HOME

ANGEBOT

BLOG

IMPRESSUM


Social Walks mit Schwerpunkt Begegnungsverkehr

für Hunde, denen Hundebegegnungen oder Begegnungen mit Radfahrer/Joggern etc ein Gräuel sind.
Leinenaggression hat auf den ersten Blick nur ein Gesicht, aber viele mögliche Ursachen. So können sich gut sozialisierte Hunde scheinbar leinenaggressiv gebärden - in dem Fall kann Frust der Auslöser sein. Ein anderer Hund hat vielleicht Angst, Panik, negative oder fehlende Erfahrungen, ist aufgeregt oder nicht ausreichend ausgelastet oder manchmal auch wirklich aggressiv.

Bei diesen Spaziergängen lernen Hund und Halter das Spazierengehen neu. Wir machen Übungen zur Konzentration des Hundes auf seinen Menschen, studieren lustige Belohnungsspielchen ein und überraschen die Hunde mit Rudelführerqualitäten. Dazu treffen wir uns zunächst in mittelmäßig belebten Gegenden und steigern allmählich die Ablenkungsreize. Die Treffpunkte werden bekannt gegeben.

Vorkenntnisse: Leinenführigkeit als solche sollte “erkennbar” sein
Termin: 9.11.18, 4x freitags 16.
00 bis 17.15 Uhr
Teilnahmegebühr: 60 Euro, 4x 75 Minuten

Da sich die maximale Teilnehmerzahl auf 5 Teams beläuft, ist eine verbindliche Anmeldung notwendig. Die Hunde müssen haftpflichtversichert und frei von übertragbaren Krankheiten und Parasiten sein. Nicht aggressiv sein. Läufige Hündinnen sind vom Unterricht ausgeschlossen.  
Des Weiteren bitte ich um vorherige Kontaktaufnahme.



Claudia Blank

Tel: +49 5241 4032555

Mobil: +49 170 9619445

info@tierverhaltenstherapeutin.de

Copyright 2004 bis 2018: Claudia Blank